High-Tech Brillenanpassung

Innovative Technologie bei der Brillenanpassung ist Voraussetzung für gutes Sehen. Es kommt auf punktgenaue Vermessung aller wichtigen Daten für das Zusammenspiel Ihrer Augen mit den Brillengläsern an. Darauf legen wir allergrößten Wert.

Warum ist die Anpassung so wichtig?

Schon bei geringen Anpassfehlern büßen Brillengläser stark an Leistungsfähigkeit ein. 40% oder mehr Verlust an optischer Leistung sind bei konventioneller Brillenanpassung keine Seltenheit.

Das Resultat unserer Vermessung ist ein "Maßanzug für Auge und Brille".

Das Brillenglas ist etwas Technisches. Das Auge dagegen sehr lebendig. Früher musste sich das Auge auf die Brille einstellen. Bei Zeiss sprichgt man von "Relaxed Vision", denn da werden die Brillengläser an die Besonderheiten Ihrer Augen angepasst.


Video Infral

Ein weiteres System zur Anpassung von Gleitsichtbrillen ist das Video-Computer-System von Carl Zeiss: Video Infral. Mit Video Infral wird die Augenpartie des Kunden bei ungezwungener Kopf- und Körperhaltung aufgenommen. Da dies aus großer Entfernung erfolgt, werden mögliche Messfehler vermieden.

Der Kunde trägt bei der Messung bereits seine Brillenfassung. So kann man ideal die Vorneigung (die Schräge) der Fassung messen. Dies ist äußerst wichtig für die Berechnung des Hornhaut-Scheitelabstandes. Ebenso schnell und sicher werden die Pupillen-Mitten und damit der Augenabstand erfasst.
 
Aus technischer Sicht ist dieses Computer gesteuerte Meßverfahren Video Infral an Genauigkeit nicht zu übertreffen. So ist es möglich, dem Kunden den optimalen Sehkomfort seiner Brille zu sichern. Unser Fachpersonal gibt Ihnen gern weitergehende Details zur Meßmethode.

Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von Carl Zeiss Vision GmbH, Aalen.

Jubiläum

Schnell-Kontakt

Wiels-Brillen GmbH.
Werner Puder
Tel. 06731 - 8570
Fax 06731 - 8576
info@wiels-brillen.de

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 8:30 - 18:30
Samstags  8:30 - 14:00